Mehr als ein Hotel
Phone
Gutscheine Noch was frei?buchen

Trihistory Throwback

Es war einmal … eine Idee. Erst mal nichts Ungewöhnliches also, davon gibt es schließlich viele. Gute, schlechte, manche kommen, manche gehen, manche bleiben. Das Besondere an dieser Idee waren der Mut und der Spürsinn, mit dem das verrückte Rostocker Ehepaar Ilona und Jörn Weiß seinen kühnen Plan eines neuartigen Hotelkonzeptes verfolgte. Und sicherlich waren es auch die Visionskraft und der Tatendrang der beiden, die dazu führten, dass daraus so ein crazy Hotelkomplex mit mehrfach ausgezeichnetem Spa wurde. Aber bitte mit eigenem Theater, die Frau Gattin ist ja schließlich Film- und Theaterschauspielerin gewesen.

Und so wurde die Idee zum Plan, der Plan zur Tat, die Tat zur Geschichte – und heute, nach einigen fleißigen und aufregenden Jahren voller Innovationen und Emotionen, gibt es das TRIHOTEL Rostock bereits in zweiter Generation. Übrigens wieder mit einem Künstler aus Leidenschaft an der Spitze: Trifamily-Oberhaupt Benjamin Weiß hat den Blues in den Adern wie seine Mutter einst die Schauspielerei. Praktisch, dass es hier bei uns eine Bühne gibt.

Und obwohl wir in all den Jahren manchmal gar nicht so recht wussten, was wir wie warum und wieso auf diese eine Art getan haben, haben wir wohl auch so manches Mal einiges richtig gemacht: In der Vergangenheit durften wir viele, viele Gästeauszeichnungen und Beliebtheitspreise einsacken. Voller Stolz und stets mit einem winzigen Freudentränchen in den Augen.

An dieser Stelle: Ein ganz herzliches DANKE an all unsere Mitarbeiter, Weggefährten, Gäste Lieferanten und Partner die genau das geprägt haben, was wir heute sind. Seriös irre, mit dem Mut, anders zu sein und der einen Mission: unsere Gäste nicht nur zufrieden, sondern glücklich zu machen.

+
+
CLOSE

Ihre Anfrage

Trixperience