Ein „Summer of Soul“ auf der Kult-Bühne des TRIHOTEL Rostock

Juli 2015. Wenn ein First-Class-Hotelier auch gleichzeitig die Bühne rockt, dann ist von Benjamin Weiß die Rede. Seine Bar- und Kleinkunstbühne SPOT 66 in dem Rostocker TRIHOTEL ist eine echte Institution. Am 19. Juni 2015 startet die neue Konzertreihe „Summer of Soul“ im TRIHOTEL. Sechs Musiker aus fünf Ländern und drei verschiedenen Kontinenten spielen gute Laune-Rock´n´Soul vom Feinsten. Die „Motown Lovers“ elektrisieren die Tanzfläche mit den unsterblichen Hits von Motown und dem Besten aus 60 Jahren Soulgeschichte. Die Multi-Kulti-Bandmitglieder garantieren mit ihrem einzigartigen Groove und ihrer internationalen Live- und Studioerfahrung Entertainment der Extraklasse. Die Kultur- und Showküche des TRIHOTEL ist mit von der Partie. Vor den Shows singt die afrikanische Sängerin „Tutu“ live und a cappella auf der Küchenbühne. Die Gäste verkosten Soulfood am BBQ-Grill-Buffet und verbringen einen perfekten Soul-Tanz- und Dinnerabend im TRIHOTEL (19.06., 26.06., 03.07., 10.07.). Mit dem Live-Poesie-Dinner trifft Benjamin Weiß den Geschmack der Romantiker (ab 06.09.). Dem romantischen Dinner-Erlebnis geht ein musikalischer Poetry Slam in der Kulturküche voraus. Ab 06. November steht wieder das legendäre „Rocktheater Rostock“ auf dem Programm. Die Band „Five Men on the rocks & Benjamin Weiß“ – alias „The Doors“-Sänger Jim Morrison – entführt in den Rockhimmel.

Erlebnishotel an der Ostsee

Das TRIHOTEL am Schweizer Wald ist ein inhabergeführtes First-Class-Superior-Privathotel in Rostock mit einem einzigartigen Konzept. Die 1.800 m² große Wellness- und Badelandschaft des Hauses wurde vielfach prämiert und verwöhnt mit einer traumhaften Saunalandschaft, einem Panorama-schwimmbad, verschiedenen Bädern, vielfältigen Wellness-Anwendungen, Massagen und Kosmetik. Seit kurzem beherbergt das TRIHOTEL zudem das INDAO – Institute for Inner Balance – von Henry Forgbert. Der Meditationsleh-rer und sein Team verhelfen Gästen des TRIHOTEL zu mehr Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Inspiriert von den fünf Elementen ist im TRIHOTEL das Erlebnisrestaurant „5 Elemente“ mit Kultur- und Showküche entstanden. In dem innovativen und unvergleichbaren Raumkonzept fusionieren die fünf Elemente der Natur mit dem Angebot der Speisekarte. Neben der magischen und illuminierten Baumkrone des Schweizer Waldes an der Decke sorgen hinterleuchtete Salzwände, eine strömende Wasserwand und ein atmosphärischer Feuerkamin sowie das äußerst gemütliche Mobiliar für eine einladende und zugleich beruhigende Atmosphäre. Auf zwei Videowänden können die Feinschmecker live miterleben, wie die Köche in der Küche arbeiten. Im Wintergarten leuchtet der Livestream in die Küche sogar durch einen Wasserfall. Das TRIHOTEL liegt inmitten des schönsten Erholungsgebietes von Rostock – dem historischen Schweizer Wald. Durch diese magische Natur führt der Jakobsweg entlang eines verträumten Bachlaufes weiter ins Baltikum. Zu Land und zu Wasser entdecken Gäste des TRIHOTEL die Hansestadt Rostock.