Neuer Partner: INDAO - Institute for inner balance ab sofort im TRIHOTEL

Rostock, 20.11.2014. Das TRIHOTEL liegt in der grünen Peripherie von Rostock. Es ist ein Haus mit Tradition und ganzheitlichen Konzepten. Eigentümer Benjamin Weiß hat bereits mit dem AQUA SPA eine Oase der Ruhe und Erholung geschaffen. Schon länger war er auf der Suche nach einem Partner für ganzheitliche Entspannung. Den hat er nun mit Henry Forgbert und dem INDAO - Institute for inner balance gefunden. Kürzlich hat sich der Gesundheits-Experte (u.a. Traditionelle Medizin, viele asiatische Entspannungs-Techniken, Heilfasten etc.) im TRIHOTEL niedergelassen. Henry Forgbert und sein Team verhelfen ab sofort Hotelgästen und Patienten aus der Region wieder zu mehr Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Und den Mitarbeiter des Hotels zu Stressabbau und mehr Spaß bei der Arbeit!

„Wenn die Gäste bereit sind, sich Zeit für sich nehmen, sich vom Alltag zu lösen, wieder mehr Gelassenheit und Freude erleben möchten, kurz wieder inneren Frieden finden wollen, dann sind sie bei uns richtig“, so Henry Forgbert, zu seinem Konzept „Hilfe zur Selbsthilfe“ in seinem INDAO - Institute for inner balance. Ob für ein paar Stunden, ein Wochenende oder gleich eine Urlaubwoche, hier im TRIHOTEL kann man nun noch besser entspannen und wieder mehr persönliches Wohlgefühl aufbauen.

Der erfahrene Lehrer, Henry Forgbert, geht intensiv auf die Menschen ein, die gezielt Unterstützung beim Stress-Management suchen. Er regt daher immer wieder erfolgreich zur „Hilfe zur Selbsthilfe“ an.

Mit jedem Gast führt er intensive persönliche Gespräche, um so mit viel Gefühl und Intuition die individuelle Behandlung herauszufinden und zu empfehlen. Das INDAO - Institute for inner balance bietet grundsätzlich eine Reihe hervorragender Möglichkeiten an, die inneren Ressourcen zu stärken und Zugang zu neuer Energie zu finden. Dabei handelt es sich um die Bereiche „solutions for life“ und „body in balance“. Diese reichen von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Meditation, Tai Chi, Qi Gong, Reiki, Aikido und Tanz bis zu ganz besonderen Formen der Entschlackung bzw. Entgiftung, des Muskelaufbaus und der Fitness. So unterschiedlich die Methoden auch sind, eines haben sie alle gemeinsam, sie sorgen nachweislich für die Regeneration von Körper, Geist und Seele. Ein perfekter Einstieg in ein gesünderes Leben ist auch das „Sanfte Fasten“, das in enger Zusammenarbeit mit dem Küchenteam des Hotels durchgeführt wird. Durch die zielgerichtete Entlastung kann das Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes des Organismus gut wieder hergestellt werden. „Das ein wesentlicher Faktor für das allgemeine Wohlbefinden und ganz nebenbei purzeln bei uns im Hotel dabei auch noch die Pfunde“, weiß Hoteleigentümer und Geschäftsführer Benjamin Weiß.

Ein Aufenthalt im TRIHOTEL am Schweizer Wald verändert nicht das Leben, kann jedoch ein hilfreicher Impuls sein, ein gesünderes Lebensgefühl aufzubauen, um so den Anforderungen im Beruf und Privatleben wieder besser gewachsen zu sein. Bereits während eines Wochenend-Aufenthalts kann man so auf sanfte Art Altlasten loswerden Im hauseigenen, wunderschönen AQUA SPA werden diese Prozesse mit Saunabädern, Massagen und Beauty-Treatments zudem hervorragend unterstützt. und Körper, Geist und Seele wieder in Hochform bringen.

Manchmal reicht es schon, an einer sogenannten „Atempause“, teilzunehmen, die das INDAO - Institute for inner balance für Mitarbeiter und Gäste viermal pro Woche kostenlos anbietet. Hier merkt man schnell, es tut gut sich besser zu fühlen.

Weitere Informationen und Buchungen:

TRIHOTEL am Schweizer Wald
Tessy Knaack, Marketing & Revenue
Tessiner Str. 103
18055 Rostock
Tel.: 0381-6597420
Email: revenue@trihotel.de

Medienkontakt:

Birgit Borreck
BBorrreck Communication & Consulting
Tel: 0172-26 11 272
E-Mail: bb@bborreck.de